Steigbügel für Schächte nach DIN 19555 EN 13101 - Weischer GmbH

Suchen
Warenkorb
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

STEIGBÜGEL und ZUBEHÖR


Unsere Sicherheitssteigbügel für einen sicheren Ein- und Ausstieg in Schächte entsprechen dem § 20 der Arbeitsstättenverordnung des Bundesministeriums für Arbeit, der BG-Vorschrift C5 und der ZH 1/542 der Berufsgenossenschaften sowie der DIN 19555 Form A und Form B und EN 13101, Klasse l. Die Einhaltung vorstehender Vorschriften wurden vom IKT (Institut für unterirdische Infrastruktur) geprüft.


 
Um neben der EN 13101 für Steigbügel den zusätzlichen höheren Belastungsanforderungen der DIN 19555 zu entsprechen, fertigen wir seit Jahren ausschließlich Steigbügel der Klasse I für den deutschen Markt.

Bezüglich der Prüfungen fordert die DIN 19555 für Steigbügel zusätzlich die Vorgaben der Vornorm DIN V 1264. Bezogen auf die vertikale Belastbarkeit bedeutet dies, dass "die Steigeisen den Anforderungen und Prüfungen der Klasse I nach DIN EN 13101 genügen müssen".
Steigbügel der Klasse I zeigen bei den Belastungstests eine deutlich geringere bleibende Verformung nach der dauerhaften Belastung auf, als Steigbügel der Klasse II, die lediglich der EN 13101 entsprechen.
 ZUBEHÖR
 ZUBEHÖR
Dübelhülsen
 ZUBEHÖR
Kunststoffhammer
 
E-Mail:  info@weischer-gmbh.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü